Verhalten anderer Vogelarten beim Kranichzug

Auf dieser Seite möchte ich ein Neues Thema vorstellen. Dieses Thema ist recht interessant und gibt einen Einblick in das Umfeld des Kranichzuges. Sollten auch Sie solche oder ähnliche Beobachtungen machen, so senden Sie uns bitte Ihre Erlebnisse und lassen Sie andere Beobachter daran teil haben.

 

Otwin Franz


Zum wiederholten Male habe ich auch während des diesjährigen Zugs von Kranichen eine merkwürdige Unruhe bei den Krähen, Elstern und Tauben beobchten können. Während die Kraniche über unsere Köpfe zogen, waren insbesondere die Rabenkrähen "außer Rand und Band". Dies hielt noch bis etwa eine halbe Stunde nach der letzten Kranichkette an. Amseln und andere kleinere Vögel verhielten sich - soweit ich das sehen konnte - ganz normal. Nur die größeren Vögel flogen auf, "rotteten" sich zusammen, unternahmen von viel Geschrei begleitete scheinbar ziellose Schwarmflüge, um sich dann wieder genau da hinzusetzen, von wo sie gestartet waren.

Heinz Gröning

Main-Kinzig Kreis

 

Veröffentlich im HGON Birdnet 28.10.2012